Vergessene Tierherzen 7Berge e.V.
 "Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier." 

Wie wir entstanden sind...

Unser Verein Vergessene Tierherzen 7Berge e.V. ist aus der privaten Initiative einiger Tierschützer entstanden, die schon seit vielen Jahren aktiv im Tierschutz tätig sind. Ausschließlich privates Engagement reichte jedoch nicht mehr aus, um schnell und effektiv helfen zu können. Mit viel Herz und Arbeit entstand daher unser Verein, in dem wir alle ehrenamtlich tätig sind, um in Not geratenen Tieren in Deutschland zu helfen, ein sicheres, artgerechtes und schönes Leben zu führen.  Wir - das heißt alle Mitglieder, ob Passive oder Aktive sind mit Leib und Seele Tierfreunde und alle tragen nach ihren Möglichkeiten zu einem gelingenden Tierschutz bei. Wir gehen u.a. Meldungen über Tierquälerei oder schlechter Haltung  nach bzw. melden diese der zuständigen Behörde.  Darüber hinaus versorgen wir überbrachte Fundtiere, insbesondere Katzen, unterstützen Besitzer*innen auf Wunsch bei der Suche nach ihren entlaufenen Tieren, betreiben Vermittlungshilfe für Tiere, die ihr Zuhause verlassen müssen ...und...und...und...! Das ist nur ein kleiner Teil unserer Arbeit, so dass wir immer froh sind, wenn sich weitere interessierte Menschen zu uns gesellen und die Vereinsarbeit als aktives oder passives Mitglied unterstützen möchten. Jede noch so kleine Hilfe ist wertvoll und unbezahlbar für die Tiere.  

Um es mit den Worten von Neil Armstrong auszudrücken:

"Ein kleiner Schritt für uns - aber ein riesiger Sprung die Tiere."

Ihr/Euer Team von 

Vergessene Tierherzen 7Berge e.V.