Vergessene Tierherzen 7Berge e.V.

"Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier."


06.04.2021 WILMA

Letzte Station - Tierheim?

Leider hat sich noch niemand gemeldet. Darum versuche ich es noch einmal:
Ich bin Wilma, eine ca. 2-jährige Mixhündin aus Spanien. Meine Erzeuger sind leider nicht bekannt. Aber auf Grund meines Aussehens und Verhaltens liegt der Verdacht nahe, dass ich ein Hüte-Herdenschutz-Mix bin. Ich kann ohne Probleme für längere Zeit allein bleiben, bin sehr wachsam aber kein Kläffer. Wenn du mir Zeit gibst, Vertrauen zu dir aufzubauen, werde ich dein treuer, freundlicher und verschmuster Begleiter.
Ich würde mir Menschen mit Hundeerfahrung wünschen und eine Familie, in der keine kleinen Kinder leben. Toll wäre auch eine nette Wohnung oder ein Haus mit einem gesicherten Außengelände.
Für die Zeit der Eingewöhnung und auch danach kannst du  jederzeit auf die professionelle Hilfe und Unterstützung der versierten ehrenamtlichen Mitarbeiter des Tierschutzvereins Alfeld zählen.
Ich würde gerne mit dir nach Hause gehen und nicht ins Tierheim.
Bitte melde dich  bei Renate Ponte, Tel.-Nr. +49 171 9362867