Vergessene Tierherzen 7Berge e.V.

"Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier."

Hallo, ich heiße Merlin.
Meine Menschen auf Zeit haben mir den Namen gegeben, weil ich sie von Anfang an verzaubert habe.

Wer ich bin? Nun, ein Altdeutscher Schäferhund, dessen Frauchen über viele Jahre nicht erkannt hat, dass ich super kranker Hund war. Als die Frau vom Tierschutz mich mit meinen vier Jahren und 19 kg gesehen hat, war klar, dass erst einmal mein Leben gerettet werden musste. Dass ich noch ganz viel andere Baustellen habe, süchtig nach Bewegungsreizen und eigentlich immer gestresst bin, war zwar da auch schon klar, aber das spielte erst einmal keine Rolle.

Jetzt, 10 Monaten später und 10 kg schwerer habe ich das Gröbste überstanden. Meine chronische Darmentzündung (IBD) haben wir dank meiner Ziehmama vom Tierschutz mit monatlichen Spezial-Futter-Kochaktionen und einer Menge Medikamente prima im Griff. Dass meine Bauschspeicheldrüse so gar nichts mehr leistet, merke ich überhaupt nicht, weil mein gekochtes Futter immer mit den Enzymen quasi vorverdaut wird, bevor ich es genießen darf.

Ihr ahnt sicher, dass es mit mir nicht ganz einfach ist. Ich brauche mein Leben lang medizinische Betreuung und werde immer mal zum Tierarzt müssen.

Ich habe zwar langsam gelernt, mich zu entspannen, schrecke aber immer noch beim kleinsten Laut hoch und jage mit Hingabe Autos und Fahrräder. Meine Leute arbeiten mit mir mit viel Geduld an meinen Problemen, aber es wird noch ein langer Weg bis ich lerne, entspannt nebenher zu laufen (oder es wenigstens auszuhalten).

Mit anderen Hunden komme ich klar, brauche da aber Anlaufzeit, weil ich das nie richtig gelernt habe. Katzen und Kleintiere? Nun ja….ich bin ein Jäger….Aber echt immer super lieb zu Menschen!

Ich möchte aus dem Zwinger in ein festes oder Pflege-Zuhause irgendwo in Ruhe auf dem Land, in dem man sich um meine Gesundheit und meine Seele kümmern kann und möchte. Ich kann super gut alleine bleiben und rolle mich dann zufrieden zusammen. Und natürlich weiß ich, dass ich mein Geschäft nur draußen verrichten darf.

Merlin befindet sich m Tierschutz Halle e.V. – Eine Pflegestelle oder eine Endstelle wäre optimal. Bei Interesse bitte eine E-Mail, Anruf oder Whatsapp an uns, wir geben dann die Kontaktdaten weiter.

IMG-20210531-WA00761
IMG-20210531-WA00761
IMG-20210221-WA0042
IMG-20210221-WA0042

Hallo liebe Hundefreunde🐶
Das ist PABLO, ein Staffordshireterrier/Pitbull Mix.
Er sucht dringend ein neues Zuhause, in dem er Regeln und damit mehr Sicherheit bekommt.
Er ist 2 Jahre alt, geimpft, gechipt und unkastriert.
Er ist kerngesund und ein Kraftpaket.💪🏼
Altersentsprechend hat er viel Energie. Leider hat er noch keine Hundeschule kennengelernt. Dies ist dringend anzuraten, um seine Energie zu lenken.
Er ist mit Kindern aufgewachsen, reagiert jedoch in manchen Situationen schreckhaft/ unsicher.
Aus diesem Grund sollte er nur in erfahrene Hände!! Gern testet er aus, wie weit sein Dickkopf durchzusetzen ist. Pablo zeigt recht territoriales Verhalten und hat einen starken Jagdtrieb. Es muss davon ausgegangen werden, dass er nur mit Schleppleine gassi gehen kann.
Mit anderen Rüden hat er nix am Hut. 😬 Dieses kann aber auch mit der Tatsache zusammenhängen, dass er nicht kastriert ist. Empfehlenswert ist eine chemische Kastration mit einem Chip, um sein Verhalten dann besser einschätzen zu können.
Wir würden uns wünschen, dass Pablo ein schönes Zuhause auf diesem Wege findet, um ihm das Tierheim zu ersparen.
Hat er erst mal Vertrauen gefasst, bekommt man einen loyalen, treuen Begleiter fürs Leben. ☺️
Bist du bereit für Pablo??? 🐶
Dann melde dich bei den vergessenen Tierherzen❤️❤️

Gern werden wir den Kontakt herstellen.

WhatsApp Image 2021-08-13 at 11.50.57 (1)
WhatsApp Image 2021-08-13 at 11.50.57 (1)
WhatsApp Image 2021-08-13 at 11.50.57
WhatsApp Image 2021-08-13 at 11.50.57
WhatsApp Image 2021-08-13 at 11.50.57 (2)
WhatsApp Image 2021-08-13 at 11.50.57 (2)